Flotter Wunderkuchen

Guten Morgen ihr Lieben,

ich habe noch ein leckeres Grundrezept für euch und anders als dieser Wunderkuchen ist dies hier eine schnellere Version. Hier werden die Eier nicht 15 min. schaumig geschlagen, sondern nur 5 min., dementsprechend kann es sein, dass er auch nicht so schön hoch geht.

Zutaten (ø 20cm):

Für hellen Teig:
4  Eier
200 g Zucker
200 ml Flüssigkeit
200 ml Öl
300 g Mehl
100 g Speisestärke
1 Pck Backpulver
1 Pck Vanillezucker
Hier kann die Flüssigkeit durch alles ersetzt werden. Z.B. Wasser, Milch, Säfte, Kaffee, Alkohol etc.

Für die Schokovariante:
4  Eier
200 g Zucker
200 ml Flüssigkeit
200 ml Öl
240 g Mehl
60 g Backkakao
100 g Speisestärke
1 Pck Backpulver
1 Pck Vanillezucker



Zubereitung:

Die  Eier und den Zucker ca. 5 min. auf höchster Stufe weiß schlagen.
Die Flüssigkeit und das Öl nach und nach unter langsamen Rühren dazu geben.
Mehl, Speisestärke, Vanillezucker und Backpulver (bzw. Backkakao) sieben und vorsichtig unterrühren.

 


Der Teig kommt in eine nicht gefettete Backform und wird bei 160 Grad, mittlere Schiene, Ober- und Unterhitze ca. 45 Minuten gebacken.

Die Zutaten kann man mit Umrechnungstabellen aus dem Netz auch auf andere Größen anpassen.

Und nun viel Spaß beim Backen und naschen.

Liebe Grüße,
Jenni & Tim ❤

Advertisements

7 Gedanken zu „Flotter Wunderkuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s