Unsere „Liebster-Award“ Nominierung

Unsere „Liebster-Award“ Nominierung

Wir wurden wieder für den „Liebster-Award“ nominiert. Diesmal von Emmi
Vielen Dank dafür. Wir freuen uns, dass wir entdeckt wurden und mitmachen dürfen.

Man lernt durch diese Aktion neue Blogs kennen und gerade für die kleinen/neuen Blogger eine nette Sache

Ihre Fragen an  uns lauten:

  1. Was tust Du, wenn sich überraschend Besuch zum Abendessen anmeldet und Du keine Zeit hast noch einzukaufen?

Tim: Ich würde etwas zu Essen zusammen suchen. Es ist immer was Essbares da.
Jenni: Pizza bestellen 😀

  1. Was macht Dich glücklich?

Tim: Wenn Menschen nett zueinander sind.
Jenni: Das Lachen meiner Jungs und der Baby Duft meiner Tochter.

  1. Was ist für Dich einfach unentbehrlich?

Tim: Essen und Trinken (Jenni: Da musste ich doch etwas schmunzeln 😀 )
Jenni: Mein Handy. Ich habe da viele Fotos drauf, mache auch zur Erinnerung Fotos von Dingen und Listen und natürlich sind da alle Nummern gespeichert.

  1. Was würdest Du auf eine einsame Insel mitnehmen?

Tim: Ein Boot, damit ich da weg komme (Jenni: Ich muss schon wieder lachen).
Jenni: Ich setz mich einfach mit in Tims Boot 😉

  1. Hörst Du beim Kochen Musik?

Tim: Nein.
Jenni: Nein.

  1. Wenn ja, welche Musik inspiriert Dich?

Tim: Das wäre zu laut.
Jenni: Wir backen meistens abends.

  1. Könntest Du Dir vorstellen, mit Deinem Blog Geld zu verdienen?

Tim: Eigentlich schon.
Jenni: Das wäre toll.

  1. Hast Du einen Traum, den Du Dir verwirklichen möchtest?

Tim: Im Moment nicht.
Jenni: Eine größere Wohnung wäre toll.

  1. Dein Lieblingsbuch/-Sänger/-Film?

Tim: Die Serie Angelo mag ich.
Jenni: Black Dagger Reihe und gute Sänger und Filme gibt es viele.

  1. Wie wichtig ist Dir die Familie?

Tim: Sehr wichtig.
Jenni: Das wichtigste in meinem Leben. Ohne sie bin ich nichts.

  1. Last but not least: Wie reagierst Du, wenn Dir in der Küche etwas nicht gelingt?

Tim: Weiß ich noch nicht. Bisher klappt alles gut.
Jenni: Eine Mischung aus Ärger, Verzweiflung und Kapitulation. Trotzdem haben wir bisher alles retten können.

✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩

Der Leitfaden für den Liebsten-Award:

  1. Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke den Blog in deinem Artikel.
  2. Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, gestellt hat.
  3. Nominiere 3 (bis 11) weitere Blogger für den „Liebster Award“.
  4. Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
  5. Schreibe diese Regeln in deinen „Liebster-Award“-Blog-Artikel.
  6. Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel.
  7. Das Beitragsbild kannst du optional in deinen Beitrag einfügen.

✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩

Wir nominieren:

Mariella und Sabine von Küchenträumer
Ulrike von Streuselrike
Ingrid von Pimp my Bunkel
Tammy von Tammy backt
Birgit von Backen mit Leidenschaft
Nina von Törtchen made in Berlin
Barbara von Fischers Fritzen
Mosauerin
Backfreundin
Vera von Stempelliebe
Elif von Elifs Backwahn
Anna von Kreativausbruch

✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩

Unsere 11 Fragen an die Nominierten:

  1. Schreibst du dir Ideen und Notizen lieber per Hand oder am PC auf?
    2. Was ist dein Lieblingsgetränk/-essen?
    3. Was hast du dir für 2016 vorgenommen und auch umsetzen können?
    4. Freust du dich schon auf Weihnachten?
    5. Lieber backen oder basteln?
    6. Welches Land beeindruckt dich am meisten?
    7. Was ist deine eigenartigste Essgewohnheit?
    8. Deine Lieblingsserie ist…?
    9. Lieber Sommer oder Winter?
    10. Wenn du ein Tier wärst, welches wärst du dann?
    11. Das Wichtigste in deinem Leben ist…?

 

Advertisements

5 Gedanken zu „Unsere „Liebster-Award“ Nominierung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s