Swiss Meringue Buttercreme «fondanttauglich»

Hallo ihr Lieben,

hier ein leckeres Rezept für eine fondanttaugliche Buttercreme, die man als Füllung, Topping oder auch direkt unter Fondant nutzen kann.
Sie schmeckt nicht zu süß und hat eine seidige Konsistenz. Wir haben sie auch schon z.B. bei unserer Schokokos-Torte und der Burger Torte benutzt (Beispielbilder weiter unten).

Zutaten:
6 Eiweiße
230 g Zucker
360 g weiche Butter
(bei Bedarf noch Vanille)

und ein digitales Thermometer



Zubereitung:

In einem kleinen Topf Wasser zum Kochen bringen.
20160220_175508a.jpg

Die Eier trennen und das Eiweiß mit dem Zucker in einer Schüssel verrühren. Die Schüssel auf den Topf setzen, ohne dass der Schüsselboden das Wasser berührt.
20160220_180230a

Die Hitze so einstellen, dass das Wasser kocht und der Wasserdampf das Eiweiß erhitzt.
20160220_180654a

Das Eiweiß öfter verrühren und auf 60°C erwärmen. Dabei löst sich der Zucker.
Sind die 60° erreicht, wird die Schüssel vom Wasserbad genommen.
20160220_181335a

Nun das Eiweiß steif schlagen und so lange weiter schlagen, bis sich die Schüssel von außen kalt anfühlt. Der Eischnee wird dabei fest und glänzend.
20160220_182231a

Schließlich kommt die Butter in kleinen Portionen dazu.
20160220_182614a

Nun heißt es rühren, rühren, rühren, dann wird es zu einer festen homogenen Creme. Auch wenn die Creme lange luftig-schaumig oder grisselig bleibt, einfach weiter rühren!

20160103_195441a

Lasst euren Ideen freien Lauf und zeigt uns eure Fotos.

Liebe Grüße,
Jenni & Tim ❤

Beispiele:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

5 Gedanken zu „Swiss Meringue Buttercreme «fondanttauglich»

    1. Guten Morgen Daniela 🙂
      Wenn du gar nichts zuhause hast, um das zu messen, kannst du mit dem Finger fühlen, ob sich der Zucker komplett aufgelöst hat und sich die Masse sehr warm anfühlt.
      Du tauchst einfach mit der Löffelspitze ein, nimmst etwas von dem Eiweiß zwischen Daumen und Zeigefinger und reibst das. Merkst du keinen Zucker mehr, ist es eigentlich fertig.
      LG, Jenni ❤

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s