Ganache zum Befüllen von Torten

Hallo meine Lieben,

anders als die Ganache zum Bestreichen, ist die Ganache zum Befüllen weicher (durch mehr Sahne) und wird vor der Benutzung noch einmal aufgeschlagen.
Dadurch wird sie lockerer und fluffiger.

Sie wird dann einfach zwischen die Böden gestrichen.

Das Mischverhältnis ist:

Zartbitter-Ganache:
300 g Sahne
200 g Zartbitterschokolade

Vollmilch-Ganache:
200 g Sahne
200 g Vollmilchschokolade

Weiße Schokoladen-Ganache:
200 g Sahne
300 g weiße Schokolade

Andere Schokoladensorten (Nougat, After Eight, Yogurette etc.):
200 g Sahne
300 g Schokolade


Zubereitung:

Zuerst kommt die Sahne in einen Topf und wird aufgekocht. Den Topf vom Herd nehmen und die klein gebrochene (oder gehackte) Schokolade kommt in den Topf, so dass sie komplett von Sahne bedeckt wird. Man kann das Ganze kurz stehen lassen, bis die Schokolade schmilzt und anschließend wird die Masse mit einem Schneebesen gründlich verrührt, bis sich alles aufgelöst und vollständig vermischt hat.

Die Ganache wird dann in ein Gefäß mit Deckel gefüllt und kann im Kühlschrank abkühlen.
Wenn sie Kühlschranktemperatur hat, wird sie noch mit einem Mixer aufgeschlagen, bis die Creme steif ist und ist so gekühlt 2-3 Tage haltbar.

IMG_2910a.jpg

Als Untergrund für Fondant würde ich dieses Mischverhältnis aber nicht benutzen, da ich nicht weiß, ob es zu viel Wasser enthält und der Fondant wirklich fest bleibt.
Wäre ja schade um die Arbeit, wenn er zu viel Feuchtigkeit zieht und zerläuft.

Dafür nehme ich lieber die Ganache zum Bestreichen, da bin ich immer auf der sicheren Seite.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Backen und naschen.

Liebe Grüße,
Jenni & Tim ❤

 

Beispielbilder:

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

2 Gedanken zu „Ganache zum Befüllen von Torten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s