Ganache zum Bestreichen von Torten & Muffins

Hallo ihr Lieben,

hier zeige ich euch das Rezept für die Ganache zum Bestreichen. Es eignet sich jede Art von Schokolade dafür.
Diese Schokoschicht kommt unter den Fondant.

Es sind ja nicht alle Buttercremes dafür geeignet, da der Fondant die Feuchtigkeit entzieht und zerläuft, wenn der Untergrund zu viel Wasser enthält.
Eine Ganache besteht aus Sahne und Schokolade, wobei sich, je nach Schokolade, der Sahneahnteil ändert.

Das Verhältnis ist wie folgt:

Zartbitter-Ganache:
200 g Sahne
400 g Zartbitterschokolade

Vollmilch-Ganache:
200 g Sahne
500 g Vollmilchschokolade

Weiße Schokoladen-Ganache:
200 g Sahne
600 g weiße Schokolade

Andere Schokoladensorten (Nougat, After Eight, Yogurette etc.):
200 g Sahne
500 g Schokolade

Die übrig gebliebenen Reste kann man einfrieren.



Zubereitung:

Sahne in einem Topf erhitzen und aufkochen, dann vom Herd nehmen und die klein gebrochene Schokolade in die Sahne geben und eintauchen lassen, dass nur noch Sahne zu sehen ist.
20151202_12525320151202_125055

Ich lasse es dann so etwas stehen, bis die Schoki geschmolzen ist und fange dann an, langsam umzurühren, bis eine cremige Masse, ohne Klumpen, entsteht.
Dann ist die Ganache schon fertig und muss nur noch abkühlen.
20151202_12541720151202_130237a

Getestet haben wir schon Yogurette, After Eight und Kinderriegel. Hat super geklappt. Immer gemischt, wie die Vollmilch.

Möchte man die Ganache zum Befüllen nutzen, sollte etwas mehr Sahne rein, damit sie weicher ist und sich besser verstreichen lässt. Die kann man dann nach dem Abkühlen nochmal aufschlagen, für mehr Cremigkeit.
Das genaue Mischverhältnis könnt ihr aber HIER nochmal nachlesen.

Und nun viel Spaß beim ausprobieren und experimentieren.

Liebe Grüße
Jenni & Tim ❤

Advertisements

17 Gedanken zu „Ganache zum Bestreichen von Torten & Muffins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s