Princess Cupcakes

Guten Morgen ihr Naschkatzen,

am Wochenende gab es wieder etwas leckeres, inkl. Deko aus dem aktuellen Testpaket von schickeTorte.de (Testbericht HIER zu finden).

Dieses Mal haben wir hübsche Prinzessinnen Cupcakes gezaubert.

Es handelt sich dabei um unsere leckeren Schokoladen-Cupcakes und einem Topping aus Sahne-Mascarpone-Creme und Himbeer-Mascarpone-Creme.

Zutaten für 12 Stück:

Für die Cupcakes:
125 g Butter
170 g Mehl
30 g Backkakao
125 g Zucker
50 g Speisestärke
4 Eier
Prise Salz
3 TL Backpulver
ca. 3 EL Milch

Für die Sahne-Mascarpone-Creme:
200 g kalte Sahne
250 g Mascarpone
2 Pck Sahnesteif
2 EL gesiebter Puderzucker

Für die Himbeer-Mascarpone-Creme pürierte Himbeeren durch ein Sieb streichen und untermischen.


Zubereitung:

Cupcakes:
Die Butter schaumig rühren, danach Zucker und Eier abwechselnd zugeben.
Mehl, Speisestärke, Salz, Backpulver und Backkakao mischen und zusammen mit der Milch in die Schaummasse einrühren, bis ein geschmeidiger Teig entsteht.
Ist er zu fest, könnt ihr noch etwas Milch dazugeben.
Den Teig mit Esslöffeln oder einem Eisportionierer gleichmäßig auf die Muffinförmchen verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C für ca. 25-30 min. untere Schiene backen.
Anschließend auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Sahne-Mascarpone-Creme:
Die Sahne mit 1 Pck. Sahnesteif steif schlagen und anschließend kühl stellen.
Die Mascarpone mit dem gesiebtem Puderzucker und 1 Pck. Sahnesteif verrühren.
Zum Schluss wird die Sahne unter die Mascarpone-Creme gemischt und solange kühl gestellt, bis sie weiterverarbeitet wird.
Wir haben die Sahne-Mascarpone-Creme aufgeteilt und in eine Hälfte 3 EL des Himbeerpürees untergerührt. Das reicht dann für 6 Stück. Möchte man mehr machen, muss man die Menge natürlich anpassen.


Die fertige Creme kann dann mit Hilfe eines Spritzbeutels und einer Sterntülle auf die erkalteten Cupcakes gespritzt werden.

Oben drauf kamen bei uns ein paar goldene Perlen (passend zu den Muffinförmchen) und die Aufleger aus Esspapier. Allerdings weichen sie durch die Sahne auf, sodass man sie kurz vor dem Servieren erst drauf setzen sollte.
IMG_2300a

Das ist z.B. auch eine tolle Idee für Kindergeburtstage, für Jungs dann auch gerne mit Motiven für Jungs (Pirat, Fußball, Flugzeuge, Autos etc.)

Habt einen schönen Wochenstart.

Bis dann ihr Lieben,
Jenni & Tim ❤

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Princess Cupcakes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s