Testbericht: Massa Ticino Tropic Fondant

Guten Abend ihr Naschkatzen,

endlich komme ich dazu, euch den Testbericht online zu stellen.
Bei unserem ersten Testpaket handelte es sich um Massa Ticino Tropic Fondant von der Herbert Bausch GmbH
http://bausch-stuttgart.de/

Dafür vielen Dank

Enthalten war Fondant in den Farben weiß, braun, grün, pink und lila.
Beim Farben mischen unheimlich geholfen hat mir der Colour Mixing Guide von http://massaticino.com/

Aus dem Fondant sind folgende Werke entstanden:
20151203_103156.jpgPicsArt_12-05-10a

Kommen wir nun zu den Details:
Der Geruch beim Auspacken und beim Fondant selbst war kaum wahrnehmbar, kein künstlicher oder penetranter süßlicher Duft, der einem in die Nase jagt. Bei dem Braun kam mir ein angenehmer Schokoduft entgegen.

Weiß: Die Farbe ist natürlich strahlend weiß, es schmeckt angenehm süß und es lässt sich gut kneten und wird nicht zu klebrig. Wir haben da die größte Menge benutzt und blau eingefärbt. Die Farbe hat sich schnell eingemischt, ließ sich auf etwas Bäckerstärke super ausrollen und die Torte gut eindecken. Die Decke ist nicht mal gerissen.
20151202_175433

Grün: Die Farbe ist etwas dunkler ausgefallen als gedacht (Die Farbe des Etiketts täuscht da etwas) und auch hier war der Geschmack angenehm, leicht süß. Ich habe es mit weiß etwas aufgehellt und das klappte auch zügig und lässt sich gut verkneten.
20151202_202328

Braun: Die Farbe ist viel heller als ich vermutete, aber es roch beim Auspacken schon leicht nach Schokolade, ebenso beim Geschmackstest. Kleine Stücke an den Ecken waren seltsamerweise ganz hart und konnten nicht verarbeitet werden, so haben wir diese einfach gegessen und den Rest verarbeitet. Das Braun ist allgemein etwas fester als grün z.B., lässt sich dennoch super ausrollen und ausstechen.
20151203_100315

Lila: Die Farbe ist toll, ein dunkler kräftiger Farbton und auch hier ist der Geruch und der Duft, leicht, etwas süßlich und er lässt sich gut ausrollen und weiterverarbeiten und klebt kaum.
20151204_215208

Pink: Das Pink hat mich überrascht, da ich pink eigentlich nicht mag. Es ist mir einfach zu knallig. Die Farbe ist jedoch schön satt, aber nicht so grell wie ein quietschpinker Knallbonbon. Geruch und Geschmack verhält sich wie beim Lila.
20151204_215217

FAZIT:
Der Fondant von Massa Ticino ist angenehm im Geruch und Geschmack, super zu verarbeiten (auch in größerer Menge), lässt sich leicht mischen (nützlich bei Fragen zu Mischverhältnissen: http://massaticino.com/) und ich kann ihn absolut empfehlen an die, die gerne und viel mit Fondant arbeiten. Die 9 Farben gefallen mir super und mit Hilfe des Colour Guides kann man alles mischen, was man braucht.
Wenn bei uns nochmal eine Fondanttorte ansteht, werde ich wieder auf Massa Ticino zurückgreifen.

Lieber für ein paar Euro mehr einen ordentlichen Fondant, als sich nochmal mit Billigzeug rumärgern, weil es überall reißt, klebt und übersüßt schmeckt.

Beste Grüße
Jenni & Tim

Advertisements

Ein Gedanke zu „Testbericht: Massa Ticino Tropic Fondant

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s