Rocher Cupcakes / Mon Cherie Cupcakes «mit besonderer Füllung»

Hallo ihr Lieben,

am Wochenende gab es, nach langer Zeit mal wieder, leckere Cupcakes. Für die Rocher-Fans (so wie ich 😉 )mit Rocher und für Ma Cherie (meine Mutter ❤ ) mit Mon Cherie Füllung.

Im Inneren befindet sich je ein Rocher bzw. Mon Cherie.

Zutaten für 12 Cupcakes:

Für den Teig:
100 g weiche Butter
100 g Frischkäse
130 g Zucker
2 Eier
125 g Mehl
1 TL Backpulver
½ TL Natron
etwas Zitronenschale
12 Ferrero Rocher (die kommen in die Mitte)
ODER
12 Mon Cherie (die kommen in die Mitte)

Für das Schokotopping der 12 Rocher Cupcakes:
300 g Sahne
200 g Schokolade
1 Pck. Sahnesteif
Zum Dekorieren etwas Haselnusskrokant zum Bestreuen und 12 Rocher Kugeln

ODER

Für das Topping (Sahne-Mascarpone-Creme) der 12 Mon Cherie Cupcakes:
200 g kalte Sahne
250 g Mascarpone
2 Pck Sahnesteif
2 EL gesiebter Puderzucker
Zum Dekorieren 12 Mon Cherie Pralinen

Außerdem kann man Kirschen pürieren und unterheben oder Mon Cherie Pralinen zerkleinern und untermischen.


Zubereitung:

Für die Cupcakes:
Butter und Frischkäse, Zucker, Zitronenschale und Eier cremig schlagen. Mehl, Backpulver und Natron mischen, drüber sieben und kurz unterrühren.
Etwas Teig auf die Förmchen verteilen, eine Rocher Kugel oder Mon Cherie Praline in den Teig drücken und mit restlichen Teig füllen. Anschließend bei 175°C, im vorgeheizten Backofen, auf mittlerer Schiene, ca. 25 min. backen.
Wenn ihr nicht sicher seid, ob sie durch nicht, hier auch wieder Stäbchenprobe. Anschließend können die Muffins auf einem Kuchengitter abkühlen.

Für das Schokotopping der 12 Rocher Cupcakes:
Sahne in einem Topf zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und die Schokolade kleingehackte oder kleingebrochene Schokolade hinein geben.
Mit einem Schneebesen langsam rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist und sich vollständig mit der Sahne vermischt hat.
Anschließend muss das Ganze in den Kühlschrank, da die Schokosahne Kühlschranktemperatur haben muss.
Ist die Schokosahne kalt genug wird sie mit einer Packung Sahnesteif steif geschlagen.

Für das Topping (Sahne-Mascarpone-Creme) der 12 Mon Cherie Cupcakes:
Die Sahne mit 1 Pck. Sahnesteif steif schlagen und anschließend kühl stellen.
Die Mascarpone mit dem gesiebtem Puderzucker und 1 Pck. Sahnesteif verrühren.
Zum Schluss wird die Sahne unter die Mascarpone-Creme gemischt. Wer möchte kann noch pürierte Kirschen untermischen.


Sind die Muffins fertig gebacken und abgekühlt, kann das zubereitete Topping mit Hilfe eines Spritzbeutels und einer Sterntülle kreisförmig zur Mitte hin auf die Cupcakes gespritzt werden.

Die Rocher Cupcakes werden mit Haselnusskrokant bestreut und jeder bekommt eine Rocher Kugel.

Die Mon Cherie Cupcakes bekommen natürlich eine Mon Cherie Praline verpasst.
Wer mag kann in die Sahne-Mascarpone-Creme auch etwas Kirschwasser geben.

Viel Spaß beim Backen und naschen.

Liebe Grüße,

Jenni & Tim ❤

20170319_144432.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s