Happy New Year- und Glücksschwein-Cake Pops

Hallo ihr Lieben,

wir haben uns das erste Mal an Cake Pops gewagt.
Heute in Form von Glückschweinchen und bunte Neujahrscake Pops mit bunten Streuseln. Glück kann man ja immer gebrauchen.

Die Silikonform ist von Tedi, der Überzug ist aus Candy Melts in pink von Shantys aus unserem Testpaket (Bericht folgt noch).

Zutaten (für ca. 43 Cake Pops):
140 g Zucker
150 g Butter
3 Eier
150 g Mehl
1 TL Backpulver
10 g Vanillezucker
man kann hier noch Aromen, Schokotropfen o.ä. zugeben.


Zubereitung:
Butter und Zucker cremig rühren. Die Eier dazugeben und rühren, bis eine cremige Masse entsteht. Mehl und Backpulver sieben, Vanillezucker dazumischen und in die Masse rühren und einen cremigen Teig erstellen.
20160111_152520a

Die Cake Pop-Mulden mit dem Teig füllen. Den Deckel drauf drücken und bei 180°C ca. 16-18 min. backen.
20160111_160041a20160111_161403a

Für die 43 Cake Pops habe ich 500 g Candy Melts genommen und in einer Schüssel über einem Wasserbad schmelzen lassen.
Die Stiele 2 cm eintauchen, Cake Pops aufstecken und für 15 min. ins Gefrierfach oder für 60 min. in den Kühlschrank, damit verhindert man, dass die Kugeln verrutschen oder  wieder abfallen.
Danach kann man die Cake Pops eintauchen und nach Herzenslust verzieren.

Wir freuen uns über Fotos eurer Ideen.

Liebe Grüße,
Jenni & Tim ❤

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Happy New Year- und Glücksschwein-Cake Pops

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s