Spiderman-Zahlentorte

Hallo ihr Lieben,

für einen Kindergeburtstag gab es diesmal eine andere Spiderman Torte.
Diese war nämlich direkt in Form geschnitten und zwar im Alter des Geburtstagskindes.

Zutaten:

Für den Schokokuchen (21x29cm):
360 g Zartbitterschokolade
240 g Zucker
150 g Butter
120 g Mehl
3 TL Backkakao
8 Eier
2 Pck Vanillezucker
1 TL Backpulver
Prise Salz

Für die Füllung:
400 g kalte Sahne
500 g Mascarpone
4 Pck Sahnesteif
4 EL Puderzucker
Smarties

Für die Ganache:
200 g Sahne
500 g Vollmilchschokolade

Backzeit: ~ 50 min. bei 180° C Ober-/Unterhitze



Zubereitung:

Für den Schokokuchen:
Die Schokolade in kleine Stücke brechen und mit der Butter in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze schmelzen, dabei immer wieder umrühren.
Die Eier zusammen mit der Prise Salz, Zucker und Vanillezucker cremig aufschlagen. Die handwarme Schoko-Mischung dazu gießen und vorsichtig unterheben.
Mehl, Backpulver und Backkakao mischen, sieben und vorsichtig unterheben, so dass ein glatter Teig entsteht.
Den Teig nun in die gewünschte Backform füllen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 50 min backen. Stäbchenprobe nicht vergessen.
Den fertig gebackenen Kuchen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Für die Füllung:
Die Sahne mit 2 Pck Sahnesteif steif schlagen und anschließend kühl stellen.
Die Mascarpone mit dem gesiebtem Puderzucker und 2 Pck Sahnesteif verrühren.
Anschließend wird die Sahne unter die Mascarpone-Creme gemischt.
Das Ganze solange kühl stellen, bis sie weiterverarbeitet wird.

Für die Ganache:
Schokolade klein brechen (oder hacken), kurz und nicht zu heiß in der Mikrowelle schmelzen lassen. Zimmerwarme Sahne dazu gießen und vorsichtig rühren bis eine klumpenfreie homogene Creme entstanden ist.



Den abgekühlten Kuchen zuerst zur 7 schneiden. Ich habe als Vorlage einfach eine 7 auf Backpapier gemalt und ausgeschnitten.
20190601_120911.jpg
Dann den Kuchen 2-3 mal waagerecht durchschneiden und den untersten Boden auf eine Tortenplatte legen. Danach wird die Sahne-Mascarponecreme gleichmäßig auf jeden Boden (außer den obersten) verteilt und die Torte gestapelt. Das Ganze wird mit dem letzten Kuchenboden obendrauf abgeschlossen und für 1 Stunde kaltgestellt.

Wer möchte kann vor dem Füllen die Böden noch mit Läuterzucker oder Milch tränken. Das macht die Torte saftiger.

Mit Hilfe eines Löffels habe ich 2 Löcher im Kuchen ausgehöhlt, um diese mit Smarties zu füllen. Das ist aber natürlich kein Muss.

Nun kann die erste dünne Schicht Ganache auf die Torte gestrichen werden und nochmal 15 min. in den Kühlschrank. Die zweite Schicht Ganache sollte etwas dicker sein und die komplette Torte bedecken. So kommen sich Fondant und Füllung nicht in die Quere.
Die Torte wird nun solange mit Ganache bestrichen (zwischen den Schichten immer 15 min. kühlen) bis alles bedeckt und komplett glattgestrichen ist.

Damit der Fondant hält, die Ganache mit WENIG Wasser anfeuchten.

Den Fondant nun von oben beginnend glattstreichen. An den Seiten nach unten weg glattstreichen, dabei den Fondant mit Gefühl unten leicht ziehen um die letzten Falten rauszukriegen.
Den überschüssigen Fondant abschneiden und den Rand nochmals glattstreichen.
20190601_223636.jpg

Nun kann dekoriert werden.

Auf den blauen Fondant kommt eine rote Fondantdecke, die bis zum oberen Rand der 7 geht. Mit Lebensmittelfarbe habe ich darauf ein Spinnennetz gemalt. Dazu kommt ein kletternder Spiderman.
20190601_225347.jpg

Um die 7 herum kommt eine „Skyline“ aus Häusern, wo in manchen noch Licht brennt.
IMG_8458a.jpg

Euch nun viel Spaß beim Backen und Naschen.

Liebe Grüße,
Jenni & Tim ❤

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s