Apfelrosen-Cupcakes

Hallo meine Lieben,

meine liebe Freundin Tanja und ich haben uns spontan ein paar Muffins gebacken. Entschieden haben wir uns für tolle Apfelrosen-Cupcakes.

Die sehen nicht nur wundervoll aus, die schmecken auch richtig toll.

Zutaten (für ca. 14 Stück):
2 Rollen Blätterteig
2-3 Äpfel (am besten rote)
100 g Aprikosen Konfitüre
2 EL Rohrzucker
2 EL Wasser
etwas Zimt
Saft einer Zitrone
große Schüssel oder Topf mit heißem Wasser


Zubereitung:
Die Äpfel werden halbiert, entkernt, in ganz dünne Scheiben geschnitten und in die Schüssel mit dem heißen Wasser gegeben. Anschließend wird der Zitronensaft hineingepresst und die Schüssel für ca. 4-7 Minuten in die Mikrowelle gestellt (oder auf den Herd), bis die Apfelscheiben biegsam geworden sind. Danach die Apfelscheiben gut abtropfen. Zitronensaft ist wichtig, weil die Äpfel sonst braun werden.

Nun die Konfitüre, Rohrzucker, Zimt und Wasser miteinander vermischen und ebenfalls in die Mikrowelle geben, bis das Ganze warm und geschmeidig ist.

Danach wird der Blätterteig in 6-7 Streifen geschnitten. Bei uns waren die Streifen 6 cm breit und wir haben der kurzen Seite entlang geschnitten
20190327_111831

Nun werden die Streifen mit der Konfitüre Mischung eingestrichen, die Apfelscheiben überlappend auf die lange Seite Blätterteigs gelegt, sodass der Apfel oben noch etwas übersteht und der Blätterteig wird über die Apfelscheiben gefaltet, als wolle man sie zudecken ;-). Die Bögen der Apfelscheiben müssen aber noch zu sehen sein, sonst hat man keine Rosenoptik. Dann werden sie der Länge nach zu einer Schnecke eingerollt und kommen in ein mit Muffin Papierförmchen ausgelegtes Muffin Backblech. Die Apfelrosen Muffins werden dann im vorgeheizten Ofen, bei 200°C ca. 25-30 min. goldbraun gebacken.
20190327_115553a.jpg

Anschließend in der Form etwas abkühlen lassen, vorsichtig rausholen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.
Im warmen Zustand können die Muffins mit Puderzucker bestäubt werden.

Und nun viel Spaß beim Backen und Naschen.

Liebe Grüße,
Jenni & Tim ❤

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s