Zitronenkuchen mit Butterkeksen vom Blech

Hallo ihr Lieben,

zu Valentinstags gab es mal keine Fondanttorte, sondern einen superleckeren Blechkuchen, mit Zitronencreme, Sahne, Butterkeksen und Zuckerguss.

Zutaten (für ein Backblech):

Für den Teig:
200 g Butter
4 Eier
150 g Zucker
250 g Mehl
1 Pck Vanillezucker
½ Pck Backpulver

Für die Creme:
400 ml Wasser
100 g Zucker
1 Pck Vanillepuddingpulver
100 g Butter
2 Eigelbe
Saft von 1 ½ Zitronen
2 Pck kalte Schlagsahne
1 Pck Sahnesteif

Für den Guss:
1 Pck Butterkekse, ca. 400 g
1 Pck Puderzucker
6 EL Zitronensaft

Backzeit: ~ 20 min. bei 200° C Ober-/Unterhitze



Zubereitung:

Für den Teig:
Mehl und Backpulver mischen, in eine Schüssel geben. Butter, Eier, Zucker und Vanillezucker zugeben. Mit dem Mixer 2 Minuten zu einem glatten Teig verrühren. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, Teig darauf geben und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen ca. 15-20 Minuten backen.
Anschließend abkühlen lassen.

Für die Creme:
Aus Wasser, Zucker und Vanillepuddingpulver den Pudding nach Packungsanweisung herstellen. Butter zerlassen und ein wenig abkühlen lassen, dann die Eigelbe schnell einrühren, danach den Zitronensaft einrühren. Dann den noch warmen Pudding langsam unterheben. Die Creme dann auf den warmen Kuchen geben und abkühlen lassen.
Die kalte Schlagsahne mit Sahnesteif steif schlagen und auf den kalten Kuchen streichen.

Für den Guss:
Butterkekse auf die Sahne legen. Zum Schluss 5 EL Zitronensaft, etwas Wasser und 1 Pck. Puderzucker zu einem Guss verarbeiten und über die Kekse streichen. Ist der Guss zu fest, kann noch etwas Wasser verrührt werden.

Am besten lässt man den Kuchen ein paar Stunden durchziehen, aber er schmeckt auch frisch unglaublich lecker.

Durch die Butterkekse kann man immer direkt perfekte Happen schneiden.

Und jetzt viel Spaß beim Backen und naschen.

Liebe Grüße,
Jenni & Tim ❤

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s