Igel Muffins «Apfelmuffins mit Walnüssen und Zimt»

Hallo ihr Lieben,

sind die nicht niedlich?
Und so unglaublich lecker, mit Äpfeln, Zimt und Walnüssen.

Zwar ist die Einkaufsliste hier etwas länger, aber es lohnt sich.

Zutaten (für 12 Stück):

Für die Muffins:
120 g Weizenvollkornmehl
140 g Weizenmehl
1 ½ Pck Backpulver
½ TL Natron
85 g brauner Zucker
125 ml Öl
250 g Äpfel
70 g Walnüsse
125 g Apfelmus
2 Eier
1 Prise Salz
2 EL Zimt
1 Pck Vanillezucker

Für das Topping:
30 g Zartbitterschokolade
50 g zimmerwarme Butter
100 g Puderzucker

Außerdem:
1 Pck Mandelstifte
Schokodrops für Augen und Mund

Backzeit: ~ 25 min. bei 180° C Ober-/Unterhitze



Zubereitung:

Für die Muffins:
Eier kurz aufschlagen, den braunen Zucker und Öl hinzugeben und gut vermischen.
Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Walnüsse hacken und zusammen mit den Äpfeln und dem Apfelmus zur Eimasse geben und kurz unterrühren.
Mehl, Backpulver in eine weitere Schüssel sieben und mit Natron, Salz, Zimt und Vanillezucker vermischen.
Den Teig in eine mit Papierförmchen ausgelegte Muffinform füllen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C 20-25 min. backen.
Anschließend auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Für das Topping:
Schokolade schmelzen und etwas abkühlen lassen.
Butter in eine Schüssel geben, Puderzucker dazusieben und beides solange schlagen, bis die Masse weißcremig ist.
Nun die flüssige Schokolade dazugeben und nochmal kurz aufschlagen.


Die Schokocreme wird mit Hilfe eines Messers auf die kalten Muffins gestrichen.
2 Schokodrops werden nun für die Augen draufgesetzt und darunter ein paar Drops für einen lächelnden Mund.

Damit der Igel noch schön stachelig wird, werden noch ein paar Mandelstifte in die Creme gesteckt.

Fertig sind die hübschen kleinen Igelmuffins.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Backen und naschen.

Liebe Grüße,
Jenni & Tim ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s