Cupcake Blumenstrauß «Cupcake Bouquet»

Hallo meine Lieben,

zum Muttertag für meine Mama, die BESTE Mama, habe ich einen Blumenstrauß aus Cupcakes gezaubert.

Für so ein Cupcake Bouquet braucht man nicht viel und es sieht schwerer aus als es ist.
Das wichtigste ist eine Styropor Kugel, die Größe kann man nach Belieben wählen und einen Blumentopf (oder Vase), wo die Kugel drauf passt. Sie darf nicht ganz reinrutschen.
Natürlich auch eine feste Creme, die nicht runterrutscht. Dafür eignet sich z.B. Royal Icing (aber darauf habe ich verzichtet, da meine Mutter krank ist und ich ihr kein rohes Eiweiß zumuten möchte) oder eine Swiss Meringue Buttercreme. Wir haben ihre geliebte Tortencreme (Fertigprodukt smilie_verl_024 ) genutzt. Die wurde mit weniger Milch als angegeben zubereitet, damit die Creme schön fest wird.
Aber auch eine Sahne-Mascarponecreme ist dafür geeignet.

Zutaten:

Für die Frischkäsemuffins (12 Stück):
100 g weiche Butter
100 g Frischkäse
130 g Zucker
2 Eier
125 g Mehl
1 TL Backpulver
½ TL Natron
etwas Zitronenschale

Für das Topping:
200 g kalte Sahne
250 g Mascarpone
2 Pck Sahnesteif
2 EL Puderzucker
Lebensmittelfarbe zum färben

Außerdem:
Bluemntopf
Styropor Kugel
Zahnstocher
Seidenpapier (Transparentpapier oder grüne Servietten gehen auch)



Zubereitung:

Für die Muffins:
Butter und Frischkäse, Zucker, Zitronenschale und Eier cremig schlagen.
Mehl, Backpulver und Natron mischen, drüber sieben und kurz unterrühren.
Den Teig auf die Förmchen verteilen und bei 175°C, im vorgeheizten Backofen, auf mittlerer Schiene, ca. 25 min. backen.
Wenn ihr nicht sicher seid, ob sie durch nicht, einfach Stäbchenprobe machen.

Für das Topping:
Die Sahne mit 1 Pck Sahnesteif steif schlagen und anschließend kühl stellen.
Die Mascarpone mit Puderzucker und 1 Pck Sahnesteif verrühren.
Anschließend wird die Sahne unter die Mascarpone-Creme gemischt und kühl gestellt.
Zum Schluss können Aromen, Früchte oder Gelfarbe untergemischt werden.


Die Styropor Kugel wird auf die Vase gesetzt, wir haben dazwischen noch eine Schicht Seidenpapier gelegt.

Nun werden die Muffins mit je 2 Zahnstocher auf der Kugel befestigt, immer etwas Abstand dazwischen lassen, denn die Lücken werden dann mit dem grünen Papier gefüllt.

Anschließend wird die Creme mit Hilfe eines Spritzbeutels und einer geschlossenen Sterntülle kreisförmig von innen nach außen hin auf jeden Cupcake gespritzt.
Man könnte auch erst spritzen und dann das grüne Papier verteilen, wir haben aber erst die Lücken gefüllt und dann gespritzt.

Man sollte bei den senkrecht sitzenden Cupcakes zügig arbeiten, wird die Creme zu weich, verläuft sie schnell.

Wir wünschen allen Mamis einen tollen Muttertag.

Und nun viel Spaß beim Backen und naschen.

Liebe Grüße,
Jenni & Tim ❤

IMG_7777a

 

 

 

 


Materialien (affiliate Links):


VBS Styroporkugel, Ø 20 cm, 2-teilig


Einweg Gebäck Staubbeutel, 47 cm (100 Stück)


Kaiser Sterntülle geschlossen, 16 mm

Advertisements

3 Gedanken zu „Cupcake Blumenstrauß «Cupcake Bouquet»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s