Zimtschnecken

Hallo ihr Lieben,

wie ich diese Zimtschnecken liebe und sie waren sooo schnell weggenascht, dass ich immer noch Appetit auf drauf habe.

Diese gerollten Sünden sind aber wirklich so köstlich, wenn man eine nascht, kann man kaum aufhören.

Zutaten (für 30-35 Stück, je nach Dicke):

Für den Teig:
400 g Mehl
250 ml Milch
50 ml kaltes Wasser
1 Pck Vanillepuddingpulver
60 g Butter
1 Pck Trockenhefe
3 EL Zucker
1 Ei
½ TL Salz

Außerdem:
100 g flüssige Butter
150 g Zucker
5 TL Zimtpulver

Für den Zuckerguss:
Puderzucker
etwas Wasser

Backzeit: ~ 15 min. bei 200° C Ober-/Unterhitze



Zubereitung:

Milch aufkochen, Puddingpulver mit dem Wasser verrühren und in die kochende Milch einrühren. Dabei ständig rühren, der Pudding dickt schnell ein. Dann vom Herd nehmen, Butter einrühren bis sie geschmolzen ist, Zucker und Eier ebenfalls dazugeben. Masse etwas abkühlen lassen, bis sie lauwarm ist, dann die Trockenhefe unterrühren. Salz und Mehl in eine Schüssel geben, Puddingmasse hinzugeben und zu einem weichen, leicht klebrigen Teig verarbeiten (geht am besten mit den Knethaken, der Teig sollte etwas feuchter als normaler Hefeteig sein). Ist er zu trocken, kann ein Schluck Milch dazu gegeben werden. 1 Stunde gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat.

Den Teig halbieren und auf einer gut bemehlten Fläche zu einem Rechteck ausrollen, mit der Hälfte der flüssigen Butter bestreichen, Zimt und Zucker mischen und die Hälfte davon auf dem ausgerollten Teig. Eng aufwickeln und in ca. 3-4 cm breite Stücke schneiden. Mit dem restlichen Teig gleich verfahren. Die Zimtschnecken mit Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und nochmals 30 min. gehen lassen. Nicht zu nah beieinander legen, da sie sonst aneinander kleben. Bei 200° ca. 12-15 Min. im vorgeheizten Ofen backen, nicht zu dunkel werden lassen.

Für den Guss Puderzucker mit wenig Wasser vermischen, bis ein zäher, cremiger Zuckerguss entstanden ist und diesen dann über die Zimtschnecken verteilen.

Warm ein Genuss, aber auch kalt ein Suchtmacher.

Ich glaub, die backen die die nächsten Tage nochmal. Sooooo lecker 😀

Und euch viel Spaß beim Backen und naschen.

Liebe Grüße,
Jenni & Tim ❤

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s