Lemon Curd «selbstgemachte Zitronencreme»

Hallo meine Lieben,

bei der Ostertorte ausprobiert und für richtig lecker befunden, deswegen darf auch dieses Rezept in unseren Blog.

Mit nur 4 Zutaten kann man diese leckere Creme zubereiten und damit Torten oder Muffins verfeinern oder auch aufs Brot schmieren und als Aufstrich nutzen.

Zutaten:
100 g Butter
220 g Zucker
150 ml Zitronensaft (2-3 Zitronen)
3 Eier
Abrieb einer Bio Zitrone



Zubereitung:

Die Zitronen auspressen und 150 ml Saft abmessen.
20180323_171452

Die Butter im Topf zerlassen. Zitronensaft, Zitronenschale und Zucker zufügen.
20180323_172547  20180323_171855

Gut verrühren. Die Eier aufschlagen, gründlich verquirlen und durch ein feines Sieb in den Topf geben.
20180323_171509

Alles bei mittlerer Hitze mit einem Schneebesen so lange rühren, bis es zu einer Creme andickt. Das dauerte bei uns ca. 20 min.
20180323_172310

Nicht kochen lassen! Immer gut rühren, da die Masse leicht anbrennt. Sofort in heiß ausgespülte kleine Marmeladengläser füllen.

Die Gläser sollten nach dem Abkühlen im Kühlschrank gelagert, da hält es sich etwas länger.

Und nun viel Spaß beim Backen und naschen.

Liebe Grüße,
Jenni & Tim ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s