Herzige Schokocupcakes mit Erdbeer-Mascarponecreme

Wir wünschen alle einen schönen Valentinstag.

Dieses Jahr gibt es mal keine Torte, sondern süße, kleine Cupcakes.
Die Herzen haben wir selbst gemalt, mit geschmolzener Schokolade, man kann natürlich auch welche kaufen.

Zutaten:

Für die Schokomuffins (12 Stück):
100 g weiche Butter
100 g Frischkäse
130 g Zucker
2 Eier
100 g Mehl
15 g Backkakao
1 TL Backpulver
½ TL Natron

Für das Topping:
400 g kalte Sahne
500 g Mascarpone
4 Pck Sahnesteif
4 EL Puderzucker
pürierte Erdbeeren

Außerdem:
12 gewaschene Erdbeeren
Schokoherzen

Backzeit: ~ 25 min. bei 175° C Ober-/Unterhitze



Zubereitung:

Für die Schokomuffins:
Butter und Frischkäse, Zucker, Zitronenschale und Eier cremig schlagen.
Mehl, Backpulver und Natron mischen, drüber sieben und kurz unterrühren.
Den Teig auf die Förmchen verteilen und bei 175°C, im vorgeheizten Backofen, auf mittlerer Schiene, ca. 25 min. backen.
Wenn ihr nicht sicher seid, ob sie durch nicht, hier auch wieder Stäbchenprobe.
Anschließend können die Muffins auf einem Kuchengitter abkühlen.

Für das Topping:
Die Sahne mit 2 Pck. Sahnesteif steif schlagen und anschließend kühl stellen.
Die Mascarpone mit Puderzucker und 2 Pck. Sahnesteif verrühren.
Erdbeeren pürieren und durch ein Sieb streichen.
Anschließend wird die Sahne unter die Mascarpone-Creme gemischt, dann das Erdbeerpüree untergehoben und kühl gestellt.
(Die Menge der Erdbeeren kann jeder für den gewünschten Geschmack anpassen).


Die Creme wird mit Hilfe eines Spritzbeutels und Lochtülle auf die Muffins gespritzt.
Oben drauf kommen 12 schöne, gewaschene Erdbeeren, evtl. ein kleines Minzblättchen und die Schokoherzen.

Fertig ist eine kleine Leckerei, die man sich schön teilen und gemeinsam vernaschen kann.

Viel Spaß beim Backen und naschen.

Liebe Grüße,
Jenni & Tim ❤

IMG_7500a.jpg

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu „Herzige Schokocupcakes mit Erdbeer-Mascarponecreme

  1. Hallo! Ich würde die Muffins gern nachbacken, aber ich denke die Mehlangabe stimmt nicht. Kannst du sie bitte korrigieren?!
    Danke und lg
    Nina

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s