Mango-Marzipan Cupcakes

Hallo ihr Lieben,

wir haben wieder etwas Neues ausprobiert und möchten euch diese hübschen Cupcakes, mit Cupcake Aufleger von Schicke Torte zeigen.

Wie die Überschrift schon verrät, geht es diesmal um Cupcakes mit Marzipan und Mango. Die Mango schmeckt man nur einen Hauch und passt somit gut zum Marzipan. Ihr könnt natürlich andere Früchte nehmen oder auch mehr hinzufügen, für einen intensiveren Geschmack.
Das Topping ist eine Sahne-Mascarpone Creme, die weniger geeignet ist für Aufleger, aber ich habe sie kurz vor dem Servieren dekoriert und wurden direkt verputzt. Von daher ist es keinem aufgefallen 😉

Zutaten:

Für 12 Cupcakes:
5 Eier
190 g Butter
100 g Marzipanrohmasse
225 g Zucker
1 Prise Salz
225 g Mehl
10 EL Mangosaft
200 g Mango

Für das Topping:
200 g kalte Sahne
250 g Mascarpone
2 Pck Sahnesteif
2 EL gesiebter Puderzucker



Zubereitung:

Für die Cupcakes:
Die Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen und kalt stellen.
Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen.
Marzipan klein hacken oder zupfen, dann das Eigelb mit Zucker, Marzipan und Salz cremig rühren und anschließend das Mehl unterrühren, die flüssige Butter und Saft einrühren.
Den Eischnee unterheben, die Mangos pürieren und dazugeben.
Bei 175°C ca. 25 min. backen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Für das Topping:
Die Sahne mit 1 Pck. Sahnesteif steif schlagen und anschließend kühl stellen.
Die Mascarpone mit dem gesiebtem Puderzucker und 1 Pck. Sahnesteif verrühren.
Zum Schluss wird die Sahne unter die Mascarpone-Creme gemischt und solange kühl gestellt, bis sie weiterverarbeitet wird.


Das Topping kann nun auf die abgekühlten Cupcakes gespritzt werden und dekoriert werden. Am besten geht das mit einem Spritzbeutel und einer Tülle nach Wahl.

Für Tim habe ich bei ein paar Cupcakes mit Schokolade, statt Marzipan, gebacken. Marzipan schmeckt ihm nicht.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Backen und Naschen.

Liebe Grüße,
Jenni & Tim ❤

IMG_3929ab.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s