Testbericht: Fondant und Farben von Rosenheimer Gourmet Manufaktur

Hallo meine Lieben,

wir haben es jetzt endlich geschafft, alles von dem aktuellen Testpaket zu benutzen.
Für die letzten Torten konnten wir das leider nicht nutzen, aber nun haben wir extra etwas gezaubert, wo wir alles gebrauchen konnten.

Dieses Testpaket stammt von Rosenheimer Gourmet Manufaktur und enthalten war:

  • Rollfondant in weiß
  • Rollfondant in rosa
  • Goldpuder
  • Grüner Glitzer
  • Rote Farbpaste
  • Blaue Flüssigfarbe

Daraus ist folgendes entstanden:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Zu den Details:

Fondant:
Der Geruch beim Auspacken ist der übliche Fondantgeruch und auch der Geschmack ist leicht süß, aber was mir hier aufgefallen ist, der Fondant ist weich und trotzdem recht trocken und klebt kaum. Ich konnte ihn sehr gut sehr dünn ausrollen und damit schöne Blumen modellieren. Andere Sorten waren bisher entweder wenig klebrig und dafür sehr fest oder weich und dafür klebrig und zäh wie Kaugummi.
Meiner Meinung nach ist dieser Fondant die beste Mischung aus „geschmeidig“ und „nicht klebrig“.
Wie es sich verhält, wenn man damit eine Torte eindeckt, kann ich nicht sagen, dafür war zu wenig übrig. Wir haben viel für die Blumen genutzt (und auch für die Minnie Maus Schleife). Und das Modellieren klappt wirklich super damit.


Goldpuder:

Wir haben das erste Mal mit Goldpuder gearbeitet und es macht wirklich Spaß.
Das Puder hat eine schöne goldene Farbe, ist sehr fein und lässt sich gut mit einem Pinsel auftragen.
Ich musste auch gar nicht viel nutzen um einen schönen Goldeffekt zu erzielen.
IMG_3272.JPG

Grüner Glitzer:
Das Glitzer ist etwas gröber, als das Puder.
Es ist Geschmacks- und Geruchsneutral, verändert den Geschmack des Gebäcks also nicht. Das Glitzer hält allerdings auch nicht so gut, wie das Goldpuder und Tim konnte damit besser arbeiten, wenn der Untergrund etwas feucht war.
Sonst konnten wir es gut auf den Cake Pops verteilen.
IMG_3277.JPG

Rote Farbpaste:

Die Paste ist toll, sie ist geschmeidig und komplett klümpchenfrei und kann ohne große Mühe eingeknetet werden. Sie lässt sich super dosieren und verteilt sich gut und der Fondant (und auch die eingefärbte Buttercreme) kriegt schnell ein dunklen satten Rotton.
Ich finde diesen Farbton wunderschön.
IMG_3268.JPG

Blaue Flüssigfarbe:

Ich habe das erste Mal mit einer flüssigen Farbe eingefärbt und der Vorteil daran ist, es lässt sich superschnell verkneten. Allerdings konnte ich das nicht so gut dosieren, wie eine Pastenfarbe und bei der Buttercreme mussten wir aufpassen, dass sie nicht zu flüssig wird. Aber der Farbton ist richtig toll, kommt im Fondant aber besser zur Geltung als in Buttercreme.
IMG_3264a.jpg

Wir man also lesen kann, gibt es nichts zu bemängeln und das Geschriebene spiegelt auch nur meine persönliche Meinung und Eindrücke wieder.
Jeder hat da ein anderes Empfinden, aber ich kann sagen, man kann damit sehr gut arbeiten und es lohnt sich.

FAZIT:
Die Produkte sind hochwertig und toll in der Verarbeitung.
Wir konnten bei dem Test nichts negatives entdecken.
Sehr guter Fondant, tolle Farben und schöne Ergebnisse.

 

Vielen Dank, dass wir die Produkte testen durften. Es hat wirklich Spaß gemacht.

Liebe Grüße,
Jenni & Tim ❤

Advertisements

Ein Gedanke zu „Testbericht: Fondant und Farben von Rosenheimer Gourmet Manufaktur

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s