Superschnelle Popcorntorte «aus dem Kühlschrank»

Guten Abend meine Lieben,

wir möchten ja nicht auf unseren Kuchen verzichten, haben aber bei der Hitze keine Lust vor dem heißen Ofen zu stehen. Also gibt es einfach eine Kühlschranktorte (oder auch No Bake Cake).

Das Ganze besteht aus einem Popcorn-Schokoboden, Mousse au Chocolat und Popcorndeckel.

Das Popcorn weicht zwar nach einer gewissen Zeit auf, aber so ein Hingucker ist natürlich schnell verputzt. Ihr könnt auch in die Mitte Vanillepudding etc. machen.

Zutaten (ø 26cm):

Für den Boden:
70 g Popcorn
150 g Zartbitter-Schokolade (Vollmilch geht natürlich auch)

Für den Belag:
2 Pck Mousse au Chocolat (Dessertpulver)
400 ml Milch (3,5 % Fett)

Zum Garnieren:
30 g Popcorn
50 g Zartbitter-Schokolade


Zubereitung:

Für den Boden:
Popcorn mit einem Messer grob hacken und in eine Rührschüssel geben. Schokolade grob zerkleinern, in einem kleinen Topf im Wasserbad unter Rühren schmelzen. Schokolade zu den Popcornbröseln geben und gut verrühren.
IMG_2483a

Einen Springformrand bzw. Backrahmen (Ø 26 cm) auf eine Tortenplatte stellen. Popcorn-Schoko-Masse darin gleichmäßig verteilen und mit einem Löffel gut zu einem Boden andrücken. Den Popcorn-Schoko-Boden in den Kühlschrank stellen.

IMG_2487a

Für den Belag:
Aaus Dessertpulver und Milch eine Creme nach Packungsanleitung zubereiten, aber mit den hier angegebenen Mengen. Die Creme auf den Popcorn-Schoko-Boden geben und glatt streichen.
IMG_2490a.jpg

Zum Garnieren:
Popcorn auf der Creme verteilen und leicht eindrücken. Schokolade wieder grob zerkleinern und schmelzen. Die Schokolade mit einem kleinen Löffel auf das Popcorn verteilen. Torte etwa 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Dann den Springformrand lösen und entfernen.

IMG_2494a.jpg

Und fertig ist eine schokoladige und leckere Torte, ganz ohne backen.

Viel Spaß beim Backen und naschen.

Liebe Grüße,
Jenni & Tim ❤

IMG_2502a

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s