Teig für helle Muffins

Guten Morgen ihr Lieben,

wenn wir helle Muffins oder Cupcakes mit Aroma machen, nehmen wir gerne dieses Rezept.

Zutaten für 12 Muffins:
125 g Butter
200 g Mehl
125 g Zucker
50 g Speisestärke
3 Eier
1 Prise Salz
ca. 3 EL Milch
3 TL Backpulver
weitere Zutaten wie Aromen, Schokotropfen, Zitronenschale u.s.w. nach Geschmack.



Zubereitung:

Die Butter schaumig rühren,
20160413_144249.jpg

danach Zucker und Eier abwechselnd zugeben und evtl. das Aroma.

Mehl, Speisestärke, Salz und Backpulver mischen und zusammen mit der Milch in die Schaummasse einrühren.
20160413_145244.jpg

Bei uns kamen z.B. noch Schokotropfen rein.
20160413_145616.jpg

Den Teig mit Esslöffeln oder einem Eisportionierer gleichmäßig auf die Muffinförmchen verteilen,
20160413_145915.jpg

und im vorgeheizten Ofen bei 180°C für ca. 25-30 min. untere Schiene backen.
Anschließend auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Die abgekühlten Muffins können noch mit Zuckerguss, Sahne, Schokolade o.ä. verziert werden.

Das Rezept ist super einfach und sehr lecker. Auf den Fotos seht ihr den Teig in doppelter Menge. Wir brauchten nämlich 30 Stück für die Schule 😉

Die Schokovariante findet ihr HIER.

Liebe Grüße,
Jenni & Tim ❤

Advertisements

9 Gedanken zu „Teig für helle Muffins

  1. Genau so ein einfaches Rezept habe ich noch gesucht. Ich mag es nicht, wenn man etliche Zutaten braucht.
    Die hat man immer zuhause.
    Danke.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s