Osterküken / Figur aus Fondant «Schritt für Schritt Anleitung»

Hallo ihr Lieben,

unsere Osterhäsin Lulu bekommt nun Gesellschaft.
Ist dieses frisch geschlüpfte Küken nicht süß? Auch hier wollten wir euch zeigen, wie wir es gestaltet haben und dass es wirklich leicht geht.


Es besteht aus Fondant, der mit etwas CMC gemischt wurde, damit es stabiler und fester wird.

Für das Ei nehmt ihr eine weiße Kugel in der gewünschten Größe und formt daraus eine Schale.
20160322_213531a.jpg

Mit einer Schere könnt ihr rundherum die Zacken einschneiden.
20160322_213813a

Das Küken sitzt noch in dem Ei, deswegen kommt eine gelbe Kugel in die Eierschale. Das wird der Körper.
20160322_214416a.jpg

Eine weitere Kugel wird drauf gesetzt und dient als Kopf. Man kann sie festkleben oder mit einem Zahnstocher fixieren.
20160322_214826a

Der Schnabel wurde aus einem hellen orange geformt, angeklebt und hat 2 Nasenlöcher bekommen.
Die Flügel werden natürlich auch aus gelb geformt und seitlich an den Körper geklebt.
20160322_220102a

Auf den Kopf haben wir eine lila Schleife gesetzt. Einfach kleine Kugeln formen, etwas richten (die lila Kugeln werden in der Mitte leicht eingedrückt) und die rote Kugel wird mittig draufgesetzt.
20160322_221205a

3 gelbe dünne Würste werden die Haare und die habe ich erstmal trocknen lassen, weil sie sonst wieder zusammen sacken.
20160322_221217a

Das Küken braucht natürlich noch Augen. Dafür werden 2 Löcher in den Kopf gedrückt und mit schwarzen Kugeln gefüllt.
20160322_221219a

Dann wird die Schleife angeklebt.
20160322_222209a

Die Haare werden noch hinter der Schleife am Kopf befestigt.
Und fertig ist das süße Küken.
20160322_222501a

So simpel und so hübsch.
Viel Spaß beim backen, kreieren und modellieren 🙂

Liebe Grüße,
Jenni & Tim

Advertisements

Ein Gedanke zu „Osterküken / Figur aus Fondant «Schritt für Schritt Anleitung»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s