Saftiger Schokoladenkuchen

Guten Abend ihr Lieben,

ich möchte euch noch das Grundrezept für einen saftigen und richtig leckeren Schokokuchen zeigen, den ich z.B. für die Minnie Maus Torte, die Karnevalstorte und die Valentinstagstorte gemacht habe.

Aus dem Teig könnt ihr 2 kleinere Böden backen (ø 20 cm) oder einen großen (ø 26 cm). Und das Beste, ihr braucht keine Küchenmaschine.

Zutaten:
320 g Butter
250 g Zucker
190 g Mehl
8 Eier (Größe M)
150 g Schokolade (Zartbitter)
30 g Backkakao
1,5 TL Backpulver



Zubereitung:

Butter und Schokolade in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze auflösen. In eine Rührschüssel umfüllen und etwas abkühlen lassen.
20160212_092838 20160212_093630a.jpg

Die Eier mit Zucker verrühren,
20160212_092922a

die Butter-Schokomasse hinzufügen und mit einem Schneebesen verquirlen.
20160212_093927a

Mehl, Backpulver und Kakao sieben und einrühren.
20160212_094031a

Den Teig in eine große Form füllen oder aufteilen und in 2 kleinen Formen bei ca. 160°C ca. 35 – 45 Min. backen (Stäbchenprobe nicht vergessen).

 

Anschließend kann er auf einem Kuchengitter abkühlen.

Die Zutaten kann man mit Umrechnungstabellen aus dem Netz auch auf andere Größen anpassen.

Viel Spaß beim Backen und naschen.

Liebe Grüße,
Jenni & Tim ❤

Advertisements

5 Gedanken zu „Saftiger Schokoladenkuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s