selbstgemachter Vanillezucker

Hallo ihr Naschkatzen,

ich möchte euch auf die Schnelle etwas mit auf den Weg geben, bevor ihr alle entsorgt.
Die Rede ist von Vanilleschoten, damit lässt sich ganz leicht Vanillezucker selber machen.

Nachdem ihr sie ausgeschabt habt, braucht ihr sie nur in ein Glas geben, es mit Zucker füllen, verschließen und ein paar Tage stehen lassen. Meins hab ich schon benutzt, deswegen ist es schon halb leer und je länger es steht, desto mehr nimmt es Vanillearoma an.

Als Glas habe ich einfach ein sauberes Pizzasoßenglas genommen, welches immer bei dem Pizzateig zum ausrollen dabei ist.

Also ausgekratzte Vanilleschoten nicht mehr wegschmeißen, sondern verwerten 😉

Liebe Grüße
Jenni & Tim 🙂

Advertisements

Ein Gedanke zu „selbstgemachter Vanillezucker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s